Abends im Atelier

Gibt es etwas Schöneres als das Leben mit all seinen Sinnen zu genießen?

Für uns nicht, darum möchten wir gemeinsam mit euch das Leben noch ein Stück genussvoller gestalten und laden euch ganz herzlich zu unserer Veranstaltungsreihe „Abends im Atelier“ ein.

So abwechslungsreich wie der Norden selbst, werden auch die Abende in unserem MeerART-Atelier sein. Mal gibt’s was auf die Ohren und mal was für den Gaumen… ob bei einem Vortrag, einem Tasting oder einer Lesung. Unsere Experten teilen ihr Wissen mit euch auf eine erfrischende Weise und im Anschluss bleibt genügend Zeit für nette Gespräche.

Unser Ziel sind gesellige, kleine Runden in gemütlicher und heimeliger Atmosphäre. Einfach mal abtauchen aus dem Alltag und dabei neue, spannende Leute kennenlernen. Die Abende finden an jedem ersten Donnerstag im Monat statt und beginnen jeweils um 19:30 Uhr und enden gegen 22:00 Uhr. Wer dabei sein möchte, sollte sich rechtzeitig anmelden, denn in unserem Atelier gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen. Für die Veranstaltung nehmen wir eine Pauschale in Höhe von 10,00 Euro (inkl. leichte Snacks und Tischgetränke).

Während der Veranstaltungen im Atelier werden Fotoaufnahmen zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit gemacht. Die entstandenen Aufnahmen werden dann auf den Internetseiten von MeerART und in den Social-Media-Kanälen veröffentlicht.

Wenn ihr nicht fotografiert werden möchtet, gebt uns vor der Veranstaltung bitte kurz Bescheid, damit wir das berücksichtigen können.

Veranstaltungsreihe: "Abends im Atelier"

Für die „Abende im Atelier“ stehen nur begrenzt Plätze (15-20) zu Verfügung. Um besser planen zu können, möchten wir euch bitten, uns kurz via Telefon oder Mail, mitzuteilen ob ihr teilnehmt.

Abends im Atelier​

Teile uns bitte kurz entweder via Mail ( atelier[at]MeerART.de ) oder über Telefon ( 04672 / 7760175 ) mit, bei welcher Veranstaltung du dabei sein möchtest.
Ich bin dabei
Kerstin Bogensee am Strand // Foto: Grautonstudio
Foto: Grautonstudio

Im November wird es nochmal ganz kuschelig im Atelier, denn nach dem großen Erfolg der letzten Monate freuen wir uns über eine außerplanmäßige Zusatzveranstaltung.

Unter dem Motto „lebensWERT“ stellt die Liedermacherin Kerstin Bogensee an diesem Abend ihr gleichnamiges Debutalbum vor. In gemütlicher Wohnzimmer- Atmosphäre singt sie, unplugged mit ihrer Gitarre, deutschsprachige Eigenkompositionen. Ein Abend zum Zuhören, Nachdenken, Schmunzeln und Träumen.

Für leichte Snacks und Tischgetränke  zzgg. GEMA-Anteil berechnen wir pro Person eine Pauschale von 15 Euro!

Inga Wiele vom Gezeitenraum // Foto: Frederieke Krippeit

Gibt es ein Rezept für Glück? Und was ist das überhaupt – Glück? Müssen wir permanent glücklich sein oder gibt es andere Ziele im Leben?

Erkenntnis aus der Glücksforschung und einfache praktische Übungen dazu.
Unsere Referentin Inga Wiele ist Diplom-Betriebswirtin und Geschäftsführerin der Beratungsagentur gezeitenraum. Als erfahrene Expertin für Design Thinking unterstützt sie Unternehmen bei kniffligen Projekten und im digitalen Kulturwandel. Lernen ist ihre Leidenschaft und sie erwirbt einiges Wissen online – so auch das Wissen über den aktuellen Stand der Glücksforschung.

Für leichte Snacks und Tischgetränke berechnen wir pro Person eine Pauschale von 10 Euro!

„quasivier a cappella“ // Foto: Christoph Wacker

Mit quasivier kommt eine dreiköpfige a cappella-Gruppe zu uns, die nicht nur Spaß an ihren Stücken hat, sondern auch sehr spannende Vokalsätze selber kreiert hat. Die Gruppe gibt uns einen Einblick in ihre a cappella-Arbeit mit vielen Hörproben. Wer Lust hat, darf natürlich mitsingen.

Für leichte Snacks und Tischgetränke berechnen wir pro Person eine Pauschale von 10 Euro!

Petra Althausen vom Hafenkaffee Husum // Foto: MeerART

„Der Kaffee muss heiß sein wie die Hölle, schwarz wie der Teufel, rein wie ein Engel und süß wie die Liebe.“ (Talleyrand)

Bei Petra und Gunnar Althausen dreht sich alles um die Bohne, denn Kaffee ist die Leidenschaft der beiden. Neben dem Husumer Kaffeekontor betreiben sie auch ein kleines, süßes Café direkt am Hafen. Seit mehr als 20 Jahren dreht sich bei Kaffeesommelierin alles um das Thema Kaffee. Darum freuen wir uns riesig, dass Petra uns nicht nur eine kleine Einführung in die Kunst des richtigen Kaffeezubereitens geben wird, sondern dass sie uns auch viel über die Geschmackserlebnisse der einzelnen Bohne verraten wird. Natürlich darf dabei gerne probiert werden.

Für leichte Snacks und Tischgetränke berechnen wir pro Person eine Pauschale von 10 Euro!

Lars Müller von Brewcomer // Foto: Michael Goldberg

Volle Pulle Internet – Was hat Craft Beer mit Internet zu tun?

Referent: Lars Müller ist Mitgründer und Geschäftsführer der Kieler Digitalagentur wigital und kann auf rund 20 Jahre Online-Erfahrung zurückgreifen. Er engagiert sich außerdem als Vorstand des DiWiSH e.V. für die regionale Vernetzung der Branche. Eine zusätzliche Leidenschaft gilt gutem Bier. Und so ist Lars seit 2014 auch als Chief Beer Officer von BREWCOMER unterwegs, um Menschen für das Getränk zu begeistern.

Für leichte Snacks und Tischgetränke berechnen wir pro Person eine Pauschale von 10 Euro!

Marianne Harms-Nicolai von Die Konzeptioner // Foto: MeerART
Marianne Harms-Nicolai „Die Konzeptioner“ // Foto: MeerART

Rhetorik am Abend

Referentin: Marianne Harms-Nicolai ist Mitbegründerin der Agentur „Die Konzeptioner“ mit den Schwerpunkten Marketing, Strategie und Text.
Kommunikation ist alles. Rundum. Punktum. In allen Formen von Medien. Auf allen Kanälen. Regional und überregional stark.

​Der Blickwinkel macht den Gegenstand, und da man nicht nicht-kommunizieren kann, fragt man sich natürlich: Wie kommuniziere ich richtig? Darauf gibt es unzählige, zum Teil sehr fachliche, manchmal ernste, aber auch viele lustige, individuelle Antworten, von denen wir uns mit einigen an diesem mit Garantie sehr kommunikativen Abend beschäftigen werden. 

Für leichte Snacks und Tischgetränke berechnen wir pro Person eine Pauschale von 10 Euro!

Claudia Winkel von Lernen mit Gewinn // Foto: Claudia Winkel

Claudia Winkel ziehen die Menschen in den Bann, die mit funkelnden Augen ihren Lebenstraum (er)finden. In Workshops und im Coaching wird bei ihr das „WIE“ des Lernens GROSS geschrieben. Fehler aus einem anderen Blickwinkel als HELFER betrachtet. Als Lernexperte & zertifizierte Life Designerin begleitet & unterstützt sie mit großer Begeisterung persönliches Wachstum und berufliche Erfüllung mit innovativen und kreativen Elementen aus dem Design Thinking/Design your Life.

Unsere Referentin Claudia gibt uns einen Einblick in die Innovationsmethode und das mindset von Design Your Life (entwickelt an der Stanford University). Wer mag kann an diesem Abend mit Herz und Verstand ein bis zwei kreative Ideen für deine berufliche und/ oder private Zukunft entwerfen.

Für leichte Snacks und Tischgetränke berechnen wir pro Person eine Pauschale von 10 Euro!

Bibliothek Angelika Gerlach // Foto: Thies Ibold
Foto: Thies Ibold

Horst Janssen Lesung mit Angelika Gerlach

Horst Janssen war eine Jahrhunderterscheinung, er gilt nicht nur als einer der produktivsten deutschen Zeichner der Nachkriegszeit, sondern auch als einer der bedeutendsten. Im Jahr 1997 wurde das Horst-Janssen-Kabinett in der Hamburger Kunsthalle eingerichtet. 2000 wurde das Horst-Janssen-Museum in Oldenburg eröffnet. 2008 wurde die Janssen-Bibliothek im Hamburger Goßlerhaus eröffnet.

Angelika Gerlach ist seit 1972 mit dem Werk des Künstlers Horst Janssen verbunden. Ihr Interesse wurde in der Buchhandlung Laatzen in Hamburg geweckt. Der damalige Seniorchef Hermann Laatzen war der erste Verleger Janssens und dem Künstler in liebevoller Distanz zugetan. Als Buchhändlerin hat sie an diesem Ort die genialen Zeichnungen, die geistreichen Diskussionen und auch die trunkenen Zustände Horst Janssens erlebt. Es war der Beginn einer großen Leidenschaft für dieses graphische und schriftstellerische Werk.

Als Galeristin hat Angelika Gerlach ab 1989 Sammler, Museen und Ausstellungen betreut und das immer in enger Verbindung mit dem Umkreis Janssens, seinen Verlegern, Druckern und Freunden. Viele individuelle Ausstellungen konnte sie so ausrichten und begleiten. Seit 2005 veranstalt sie Lesungen, Vorträge und Reisen zum Thema Horst Janssen.

Für leichte Snacks und Tischgetränke berechnen wir pro Person eine Pauschale von 10 Euro!

Wir liegen direkt auf dem Weg zu den Inseln und Halligen an der nordfriesischen Westküste.

MeerART för to Huus
Marktstraat 37
25842 Langenhorn (Nordfriesland)

Telefon: 04672 / 7760175
E-Mail: atelier[at]MeerART.de

Unsere Öffnungszeiten:


Donnerstag und Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 15:00 Uhr

 

Ihr findet uns gegenüber der Kirche am Friedrich-Paulsen-Platz. Parkplätze sind direkt vor dem Atelier.